Eine ehemalige Bürostadt im Wandel - das ist der Frankfurter Stadtteil Niederrad. Hier hat die GWH ein ehemaliges Bürohochhaus zu einem Wohnturm mit hochwertigen Mietwohnungen umgebaut.

Auf dem Gelände des ehemaligen Bürogebäudes an der Lyoner Straße 40 sind modern geschnittene 2-Zimmerwohnungen mit Wohnflächen zwischen 45 m² und 55 m² entstanden. Offene Grundrisse und großzügige Fensterflächen verschaffen ein lichtdurchflutetes Wohngefühl. Die 150 Apartments bieten einen Ausblick auf die Frankfurter Skyline, den Stadtwald oder den Taunus und sind bestens angebunden. Fahrradstellplätze und ein Garagenhaus ermöglichen die bequeme Unterbringung Ihres Fahrzeugs.

Besonderes Highlight sind die drei außergewöhnlichen Maisonette-Penthousewohnungen im 18. und 19. Obergeschoss. Mit drei, vier bzw. fünf Zimmern, Wohnflächen zwischen 100 m² bis 139 m² und großzügigen Dachterrassen mit beeindruckendem Ausblick versprechen sie Großstadtflair pur.

Modernes Wohnen mit Komfort

  • Die Aufzüge ermöglichen eine stufenlose Erreichbarkeit der Wohnungen
  • Zur Einbauküche gehört neben einer Kühl-Gefrierkombi auch ein Geschirrspüler
  • Moderner Fußbodenbelag in Holzoptik schafft eine wohnliche Atmosphäre
  • Die Fußbodenheizung trägt zu einem angenehmen Raumklima bei
  • In den Bädern gibt es außerdem Handtuchheizkörper
  • Die Bäder sind mit Duschen ausgestattet | Im Penthouse gibt es zusätzlich eine Badewanne
  • Waschmaschinen- und Trockneranschluss im Bad sorgen für kurze Wege
  • Die dreifach verglasten Fenster sind mit Rollos ausgestattet
  • Die Video-Gegensprechanlage verspricht Komfort und Sicherheit
  • Der Glasfaser-Internetanschluss garantiert Surfen in bester Geschwindigkeit
  • Funkablesung für Wasser und Heizung bieten modernen Service
  • Parkmöglichkeiten bestehen im benachbarten Parkhaus (Stellplatzmiete € 75,--)

Stay with us - Special:

Bei Anmietung zahlen Sie im ersten Mietmonat nur die Nebenkosten, im Anschluss profitieren Sie mit dem Special auch weiterhin nach 24 Monaten und 36 Monaten mit jeweils einem weiteren Monat mietfrei (Nebenkosten werden gezahlt).

Bei Kündigung vor Ablauf des 36. Mietmonats besteht kein Anspruch auf den mietfreien Monat im dritten Jahr.

Die 2-Zimmer-Apartments sind für maximal zwei Personen geeignet, sind NICHT möbliert, verfügen aber über eine Einbauküche. Ein Mietbeginn ist jeweils zum 01. oder 16. eines Monats möglich. Kündigungsausschluss im Mietvertrag: 6 Monate. Die Wohnungsgesellschaft erwartet ein ausreichendes Einkommen sowie eine positive Schufa-Auskunft.

Balkone sind am Gebäude NICHT vorhanden, jedoch verfügen EG- und Penthousewohnungen meist über Terrassen (siehe jeweiligen Grundriss).

Die dargestellte Möblierung ist ein Vorschlag und somit variabel. Verbindlich für den Leistungsumfang ist der Mietvertrag. Die in den Unterlagen gemachten Angaben stammen vom Auftraggeber und dienen der Orientierung. Zusicherungen baulicher Beschaffenheiten werden ausdrücklich nicht übernommen. Bildnachweis: GWH | SELECT Immobilien GmbH | Björn Bührer Fotografie | iStockphoto.com

Angaben nach § 16a EnEv: B: 48,7 kWh (m²a), Nah-/Fernwärme KWK, erneuerbar, BJ 1980, Klasse A

Die Musterwohnung