Die Lage

Wiesbaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt von Hessen und aufgrund der vorhandenen Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas. Ende Dezember 2017 lag die Einwohnerzahl bei rund 290.000. Wiesbaden zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. 2015 nahm Wiesbaden Platz 6 der Rangliste der wohlhabensten Städte mit über 200.000 Einwohnern ein.

Der Neroberg wird als „Hausberg“ von Wiesbaden bezeichnet. Am Fuße des Nerobergs wurde 1888 die bekannte Nerobergbahn eröffnet, die die Verbindung des Nerotals zum Neroberg darstellt. Das bekannte Opelbad am Neroberg bietet einen atemberaubenden Blick auf Wiesbaden und das Rhein-Main-Gebiet und wird als eines der schönsten Schwimmbäder Deutschlands bezeichnet. Auch für die bekannte Russische Kirche mit fünf vergoldeten Zwiebelkuppeln ist der Neroberg bekannt. Das sog. „Komponistenviertel“ am Neroberg gilt als eine begehrtesten Wohnquartiere der Stadt.

Die Umgebungsbebauung des hier angebotenen Hauses besteht aus hochwertigen und repräsentativen Immobilien. Die City von Wiesbaden ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Über die Autobahnanschlüsse von Wiesbaden erreicht man schnell die umliegenden Orte und Städte der Rhein-Main-Region. Die Fahrtzeit zum Flughafen Frankfurt beträgt ca. 20 Minuten und nach Frankfurt ca. 35 Minuten.

Dieses besondere Domizil präsentiert sich exklusiv im Komponistenviertel am Neroberg. Die gesamte Gestaltung und die einzigartige Lage des Hauses mit Panoramablick darf als Immobilienrarität bezeichnet werden.

SELECT App bei itunes SELECT App bei googleplay